Waldshut-Tiengen: 60 Wohnungen im Zentrum von Tiengen in Planung - voraussichtlicher Baubeginn im Sommer 2018
Helles, großzügiges Wohnen im Haus "Nettuno", 79664 Wehr (Baden). Nur noch wenige Einheiten frei! mehr
Wehr: Im Haus "Bandol" sind alle Wohnungen verkauft. Ein herzliches Dankeschön an alle neuen Eigentümer für die angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit. mehr
Weil am Rhein: CityLife - 47 Wohnungen im Zentrum gelegen. Wir haben mit dem Bau begonnen - Fertigstellung aller Wohnungen voraussichtlich Ende 2019!
Die Einbauküche - unser Beitrag, Ihr Vorteil! - Nutzen auch Sie unser Angebot.
Nutzen Sie unseren BLOG erfahren Sie Neues und Interessantes über die AMANN Wohnbau GmbH deren Projekte und Vorhaben. mehr

Die AMANN Wohnbau GmbH

Entstanden aus den Strukturen der HERY GRUPPE.
Sämtliche Ressourcen wurden in der Gesellschaft vereint, um ein erfolgreiches, zukunftsorientiertes und anspruchsvolles Wohnbauunternehmen zu schaffen. Konservatives Denken, gepaart mit einem modernen, hochwertigen und nachhaltigen Produkt, sind die Basis zum Erfolg – dem zufriedenen Kunden.

Die Amann Wohnbau GmbH stellt die Werthaltigkeit einer Immobilie in den Fokus. Unser Anspruch an das eigene Unternehmen: Mit höchster Qualität an Technik und Ausführung bleibende Werte schaffen und Immobilien-Werte erhalten. Um dieses Ziel zu erreichen, steht nicht nur innerhalb der Gesellschaft ein erfahrenes Expertenteam zur Verfügung. Die gesamte HERY GRUPPE mit ihren über Jahrzehnte lang gesammelten Erfahrungen, den Spezialisten, Ingenieuren und Architekten, gewährleisten eine hervorragende Basis für werthaltiges Bauen und zufriedene Kunden.

News & Aktuelles

21.10.2015

Das Haus Bandol wächst...

Sie können den Fortschritt am Haus “Bandol” miterleben.
Besuchen Sie das Projekt und klicken Sie sich durch die Galerie oder schauen Sie sich den aktuellen Stand auf unserem YouTube Channel an.

29.09.2015

79664 Projektentwicklung "Wohnen in der Poststraße" ehemals Minimalgebäude

Medien-Echo: Entscheidung-soll-noch-dieses-jahr-fallen

Zeitungsartikel: Entscheidung-soll-noch-dieses-Jahr-fallen
Quelle/Foto:Badische Zeitung, Mo, 28. September 2015

Wehrer Gemeinderat berät über Verkauf des ehemaligen Minimal-Gebäudes im Stadtzentrum, das seit nunmehr acht Jahren leer steht.

In Wehr nahmen wir an einem Wettbewerb der Stadt Wehr teil. Die AMANN Wohnbau GmbH und ein weiteres Unternehmen aus Wehr machten den Wettbewerb unter sich aus. Nachdem die beiden Projektentwicklungen vor der Sommerpause dem Gemeinderat vorgestellt wurden, sollte nach der Sommerpause im Gemeinderat entschieden werden.

Während der Sommerpause wurde von unserem Mitbewerber eine Einladung an alle
Gemeinderäte verschickt (siehe unten).
Diese wurde uns versehentlich übermittelt.

Nach unseren Recherchen fanden
die beiden Termine rege Anteilnahme
der Gemeinderäte.

Unsere Antwort war ein Schreiben
an den Gemeinderat, mit der Bitte, dieses
an der ersten Gemeinderatssitzung
nach der Sommerpause zu verlesen.

Einen Tag nach der Gemeinderatssitzung,
am 15. September 2015 an dem entschieden wurde,
bekamen wir eine Anruf, dass unser Projekt mit
klaren Mehrheit abgelehnt wurde, allerdings
der Sieger des Wettbewerbs
massiv an seine Planung nachbessern müsse.

Wir bedauern, dass sich die Stadt Wehr in einer Abstimmung nach der Sommerpause im Gemeinderat gegen “unsere Idee zur Poststraße” ausgesprochen hat. Dennoch halten wir an unserem Vorhaben fest und stehen bei eventuellen Schwierigkeiten bei der Realisierung oder unvorhersehbaren Entwicklungen gerne wieder zur Verfügung.

24.09.2015

Medien-Echo: "Johannesquartier entsteht"

Zeitungsartikel: Johannesquartier entsteht
Quelle/Foto: Oberbadisches Volksblatt, Do, 24. September 2015

Das über 4000 Quadratmeter große Areal der Johannesgemeinde wird städtebaulich neu geordnet und überbaut.

24.09.2015

Medien-Echo: Unterwegs zum Johannespark

Zeitungsartikel: Unterwegs zum Johannespark
Quelle/Foto:Badische Zeitung, Do, 24. September 2015

Der Bauausschuss des Weiler Gemeinderats hat am Dienstag den Weg für die Umgestaltung des Quartiers um die evangelische Johannesgemeinde freigemacht.

Top