Kurz vor dem Abriss – eine Kulisse für eine Feuerwehrübung

Kurz vor seinem Abriss diente das ehemalige Pfarrhaus auf dem Grundstück des Projekts „CityLife“ – Wohnen in der Goethestraße (Weil am Rhein) – noch als Kulisse für eine groß angelegte Feuerwehrübung der Weiler Feuerwehr. Spezialisten der Feuerwehr simulierten mit Hilfe von Nebelmaschinen den Brand eines Hauses. Vor Auslösen des Alarms wurde das Haus so präpariert, dass beim Einsatz sogar noch „Verletzte“ (in Form von Puppen) geborgen werden konnten. Durch den nicht als Übung kommunizierten Ernstfall wurde ein Großeinsatz der Feuerwehr Weil ausgelöst. Spezialisten, die mit schwerer Gerätschaft auffuhren waren am Einsatzort zu bestaunen. Knapp 2 Stunden konnten die Schaulustigen die Damen und Herren der Feuerwehr bei ihrer Arbeit beobachten, Brandherde wurden bekämpft, „Verletzte“ geborgen, Haus- und Terrassentüren eingetreten um sich Zugang zu verschaffen. Ein Spektakel für Groß und Klein!

Wir freuen uns, dass die alten Gebäude auf unserem Gelände für die Feuerwehr als Übungsort von Nutzen sein konnte bevor sie gegen Ende des Monats abgerissen werden um für unser Projekt „CityLife“ Platz zu schaffen.

zur Blogübersicht
Top