Von der Schillerstraße in Richtung Norden wächst die Baugrube, auch die Rampe für die spätere Tiefgaragenein- und -ausfahrt ist bereits zu erkennen.

Top